KIST

VW angefahren und anschließend geflüchtet

Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer touchierte in der Nacht zum Samstag in der Ringstraße in Kist einen ordnungsgemäß geparkten VW. An dem beschädigten Fahrzeug stellte die Polizei blauen Lack eines anderen Fahrzeuges fest. Den Schaden beziffern die Beamten auf circa 1500 Euro.
Polizei
Polizei – Symbolbild. Foto: Foto: Patrick Seeger, dpa
Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer touchierte in der Nacht zum Samstag in der Ringstraße in Kist einen ordnungsgemäß geparkten VW. An dem beschädigten Fahrzeug stellte die Polizei blauen Lack eines anderen Fahrzeuges fest. Den Schaden beziffern die Beamten auf circa 1500 Euro.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen