ERLABRUNN

Väter pilgern mit Kind und Kegel zum Volkenberg

Der Volkenberg, das ist der Hausberg fürs Bergfest des Männergesangvereins Erlabrunn. Hier ist man mitten in der Natur. Am Vatertag hatte der Berg viel Besuch.
Väter pilgern mit Kind und Kegel zum Volkenberg
(ehe) Nach wie vor übt das traditionelle Bergfest des Männergesangvereins Erlabrunn am Vatertag auf dem Volkenberg eine besondere Anziehungskraft aus. Foto: Foto: Herbert Ehehalt
Nach wie vor übt das traditionelle Bergfest des Männergesangvereins Erlabrunn am Vatertag auf dem Volkenberg eine besondere Anziehungskraft aus. So wanderten am Himmelsfahrtstag die Besucher schon am frühen Vormittag zum Erlabrunner Hausberg. Unverändert ist seit jeher der einzigartige Charme des Festes inmitten der Natur unter den Schwarzkiefern. Wenngleich sich die Besucher das Weißwurst-Frühstück im Schatten des Käppele durch den mühsamen Anstieg redlich verdienen müssen, ist entspannter Genuss garantiert.