RÖTTINGEN

Vandalismus im Schulgelände

Auf dem Gelände der Grundschule Röttingen tobten sich Unbekannte in der Ferienzeit aus, berichtet die Polizei. Der Hausmeister des Anwesens in der Schulstraße 5 entdeckte am Donnerstag mehrere Sachbeschädigungen im Bereich des Pausenhofes.
Auf dem Gelände der Grundschule Röttingen tobten sich Unbekannte in der Ferienzeit aus, berichtet die Polizei. Der Hausmeister des Anwesens in der Schulstraße 5 entdeckte am Donnerstag mehrere Sachbeschädigungen im Bereich des Pausenhofes. Die Täter zerbrachen das Schauglas einer Laterne und rissen zwei Müllbehälter aus ihren Einfassungen. Es entstand Schaden von rund 230 Euro. Nach Vermutungen der Polizei ereigneten sich die Vorfälle bereits am vorletzten Wochenende zwischen dem 10. und 11. August. Die Polizei Ochsenfurt hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise werden unter Tel.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen