Bergtheim

Verbindungsweg von Dipbach nach Oberpleichfeld wird erneuert

Knapp 2,6 Kilometer lang ist der schmale Ortsverbindungsweg zwischen Oberpleichfeld und dem Bergtheimer Gemeindeteil Dipbach. Davon entfallen etwa 1125 Meter auf die Flur in Oberpleichfeld und 1425 Meter auf die Dipbacher Flur. Der Weg ist verbraucht. Er hat Setzungen, Risse und unterschiedliche Beläge.
Die beiden Gemeinden Oberpleichfeld und Bergtheim wollen die Ortsverbindungsstraße zwischen Dipbach und Oberpleichfeld erneuern. Im Hintergrund ist Dipbach zu sehen. Foto: Irene Konrad
Knapp 2,6 Kilometer lang ist der schmale Ortsverbindungsweg zwischen Oberpleichfeld und dem Bergtheimer Gemeindeteil Dipbach. Davon entfallen etwa 1125 Meter auf die Flur in Oberpleichfeld und 1425 Meter auf die Dipbacher Flur. Der Weg ist verbraucht. Er hat Setzungen, Risse und unterschiedliche Beläge. Die beiden betroffenen Gemeinden wollen ihn neu ausbauen. Auf 533 000 Euro brutto (ohne Nebenkosten) wird die Sanierung geschätzt. Aber die Bergtheimer und Oberpleichfelder erwarten 90 Prozent Zuschüsse, sodass sich ihre eigenen Kosten im Rahmen halten werden. Die Federführung für die Durchführung und ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen