WÜRZBURG

Verein „Freiraum“ organisiert „1. Politisches Labor“

Der Verein „Freiraum“ im Inneren Graben 6a versteht sich als sozialer Treffpunkt. Bis 21. März richtet er die Veranstaltungsreihe „1. Politisches Labor Würzburg“ aus.
Der Verein „Freiraum“ im Inneren Graben 6a versteht sich als sozialer Treffpunkt. Er will Menschen unabhängig von Herkunft und sozialem Status zusammenbringen. Bis 21. März richtet er die Veranstaltungsreihe „1. Politisches Labor Würzburg“ aus. Das Programm umfasst neben einer Ausstellung von politisch motivierter Kunst Vorträge und Gesprächsrunden.