Ippesheim

Verein will die Jugend für sich gewinnen

Der ASV richtet in diesem Jahr das Fußballturnier der Verwaltungsgemeinschaft aus.
Bei der Jahresversammlung des ASV Ippesheim gab es Urkunden für geleistete Spiele: (hinten von links) Benjamin Herrmann, Johannes Stang und Dominik Sämann, (vorne von links) Gerald Müller, Marcus Pfeiffer und Adreas Steegmüller. Foto: Gerhard Krämer
Wie bereits im vergangenen Jahr war bei der Jahresversammlung des ASV Ippesheim auch wieder die Jugend ein Thema. Besonders die Jugendlichen, die in anderen Vereinen spielen und die man gerne wieder für Ippesheimer Mannschaften zurückgewinnen möchte. Der Verein macht sich deswegen Gedanken, das Angebot vor Ort attraktiver machen.Wie schon den Berichten aus den einzelnen Sparten wie Fußball, Aerobic, Gymnastik oder Kinderturnen zu entnehmen war, ist der Verein breit aufgestellt. Darauf ging auch Vorsitzender Benjamin Herrmann ein. Er freue sich, dass der Verein heuer vom 23. bis 28.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen