OBERPLEICHFELD

Verkauf startet wohl im Oktober

Über einen „sehr guten Baufortgang“ im Baugebiet „Seligenstädter Marterl“ mit künftig 28 Bauplätzen freut sich Bürgermeister Raimund Hammer aus Oberpleichfeld.
Baubesprechung: Am „Seligenstädter Marterl“ in Oberpleichfeld besprachen sich (von links) Polier Wilfried Wagner, Bürgermeister Raimund Hammer, Siegfried Langmann (Telekom), Bauleiter Ewald Schwenkert, Markus Brückner (N-Ergie) und ... Foto: Foto: Irene Konrad
Über einen „sehr guten Baufortgang“ im Baugebiet „Seligenstädter Marterl“ mit künftig 28 Bauplätzen freut sich Bürgermeister Raimund Hammer aus Oberpleichfeld. „Wenn es weiter so gut verläuft, beginnen wir im Oktober damit, die Bauplätze zu verkaufen.“ Fünf konkrete Anfragen würden der Gemeinde bereits vorliegen. „Unser neues Baugebiet ist überschaubar und hat mit Grundstücken um die 500 Quadratmetern ideale Größen.“ Bei einer Ortsbesprechung kurz vor dem dreiwöchigen Betriebsurlaub der ausführenden Baufirmen wurden die Weichen für die nächsten Schritte ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen