Eisingen

Verkehrseinschränkungen auf der B27

Auf der B27 müssen sich ab Montag viele Pendler aus dem südwestlichen Landkreis nochmals auf eine Verkehrsbehinderung einstellen.
Die Bundesstraße B27 wird in den kommenden Wochen zwischen den Ampeln Eisingen und Höchberg saniert. Der Verkehr wird über Baustellenampeln geregelt. Es ist mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Foto: Matthias Ernst
Auf der B27 müssen sich ab Montag viele Pendler aus dem südwestlichen Landkreis nochmals auf eine Verkehrsbehinderung einstellen. Das Staatliche Bauamt Würzburg führt in der Zeit vom 10. September bis 5.Oktober die Sanierung der B 27 im Bereich der Einmündung B 27 / WÜ 12 nach Eisingen und B 27 / Heidelberger Straße bei Höchberg durch. In drei Bauabschnitten wird die Straße inklusive der Ampelanlagen saniert.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen