HÖCHBERG

Verkehrslärm ist das beherrschende Thema

Das erste Treffen der Bürgerinitiative „Höchberg Leiser!“ war so gut besucht, dass die Sitzplätze im Vereinszimmer des Hauses der Vereine nicht ausreichten.
Das erste Treffen der Bürgerinitiative „Höchberg Leiser!“ Anfang Januar war so gut besucht, dass die Sitzplätze im Vereinszimmer des Hauses der Vereine nicht ausreichten. Dies bestärkt die Gründungsmitglieder der Bürgerinitiative (BI) darin, auf dem richtigen Weg zu sein und ein Thema gewählt zu haben, das viele Höchbergerinnen und Höchberger bewegt.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen