ALTERTHEIM

Verwirrspiel um einen Verschollenen

Die Landjugend Oberaltertheim präsentiert an diesem Samstag, 7. März, um 20 Uhr das Theaterstück „Frühreif“ in der Mehrzweckhalle Unteraltertheim.
Frühreif: Die Altertheimer Landjugend zeigt eine Komödie in drei Akten. Foto: Foto: Landjugend
Die Landjugend Oberaltertheim präsentiert an diesem Samstag, 7. März, um 20 Uhr das Theaterstück „Frühreif“ in der Mehrzweckhalle Unteraltertheim. Die Komödie in drei Akten stammt von Andreas Reßner. Ab 19 Uhr fährt ein Pendelbus von der Haltestelle Rathaus Oberaltertheim. Zum Inhalt: Die Altbachs sind eine ganz normale Altertheimer Familie – Georg „Schorsch“ Altbach, seine Frau Gisela und die 15-jährige Tochter Sonja. Sie wären sicherlich auch diese normale Familie geblieben, wenn Georg nicht zufällig beim Frühstück einen Zeitungsartikel in die Finger bekommen hätte. Aufgrund ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen