NEUBRUNN

ViaVicis will nicht nur die Herzen erwärmen

Am Sonntag, 17. September veranstaltet die Katholische Pfarrgemeinde Neubrunn um 18 Uhr ein Benefizkonzert mit dem Chor ViaVicis in ihrer Pfarrkirche.
Ist nach 2015 ein zweites Mal zu Gast in Neubrunn: Der Projektchor ViaVicis von Hubert Hoche gibt am 17. September um 18 Uhr ein Benefizkonzert in der Pfarrkirche. Foto: Foto: ViaVicis
Am Sonntag, 17. September veranstaltet die Katholische Pfarrgemeinde Neubrunn um 18 Uhr ein Benefizkonzert mit dem Chor ViaVicis in ihrer Pfarrkirche. Unter der künstlerischen Gesamtleitung von Dirigent und Komponist Hubert Hoche hat der Projektchor in den vergangenen Jahren zahlreiche gut besuchte, erfolgreiche Benefizkonzerte im Würzburger und Marktheidenfelder Raum sowie im Main-Tauber-Kreis gesungen und 2015 auch die Besucher in Neubrunn begeistert. Nun ist der Chor erneut hier zu Gast. Im Herbst 2012 gegründet, ist der Projektchor mit seinen 30 Sängerinnen und Sängern mittlerweile ein eingetragener ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen