GELCHSHEIM

Viel zu tun für den Nikolaus

Zum 20. Mal gibt's beim Nikolausmarkt am Samstag, 3. Dezember auf den Dorfplatz viel zu tun für den Nikolaus.
Viel zu tun für den Nikolaus
Vor der Nikolausmarkt-Eröffnung am Samstag,um 13.30 Uhr beginnt um 13 Uhr der Christbaumverkauf im Anwesen Reuß. An den Ständen und im Gemeindehaus bieten Hobby-Künstler weihnachtliche Dekorations- und Gebrauchsartikel an. Foto: ARCHIVFoto: HANNELORE GRIMM
Vor der Nikolausmarkt-Eröffnung am Samstag,um 13.30 Uhr beginnt um 13 Uhr der Christbaumverkauf im Anwesen Reuß. An den Ständen und im Gemeindehaus bieten Hobby-Künstler weihnachtliche Dekorations- und Gebrauchsartikel an. Daneben finden sich Produkte für die Gesundheit und Schönheit, ebenso wie aus Wildkräutern hergestellte Cremes und Salben. Handgestrickte Socken und Mützen warten auf die Besucher wie Bücher, Liköre, Punsch und selbst hergestellte Plätzchen. Um 14.30 Uhr singt der Chor der Grundschule Advents- und Weihnachtslieder.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen