GREUßENHEIM

Viele Fragen zur Feuerwehr und eine Schauübung

Unter dem Motto „Feuerwehr erleben“ stand der Tag der offenen Tür der Freiwilligen Feuerwehr in Greußenheim. Die Floriansjünger gewährten einen Blick hinter die Kulissen.
Schauübung beim Tag der offenen Tür in Greußenheim: Floriansjünger zeigten ihrem Publikum, worauf es im Ernstfall ankommt. Foto: Foto: E. Streitenberger
Unter dem Motto „Feuerwehr erleben“ stand der Tag der offenen Tür der Freiwilligen Feuerwehr in Greußenheim. Die Floriansjünger gewährten einen Blick hinter die Kulissen. Trotz herbstlichen Temperaturen, war das Fest gut besucht und Vorsitzender Frank Hetzer zufrieden. „Wir haben ein sehr zeitintensives Hobby und freuen uns, wenn die Bürgerinnen und Bürger sich für unsere Arbeit interessieren“, sagte er. Den Tag der offenen Tür nutzen die Wehrler seit vielen Jahren, um ihre Arbeit zu präsentieren: 57 aktive Feuerwehrfrauen und -männer stehen in Greußenheim bereit. Besonders die ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen