MARGETSHÖCHHEIM

Viele Großprojekte zwingen Margetshöchheim zum Sparen

Große finanzielle Herausforderungen stehen der Gemeinde Margetshöchheim bevor. Es gibt wenig Spielraum bei den Ausgaben.
_
Große finanzielle Herausforderungen stehen der Gemeinde Margetshöchheim bevor. Das wird in dem vom Gemeinderat einstimmig verabschiedeten Haushalt 2017 deutlich. Aufgrund der großen Investitionen in den Folgejahren lässt die Finanzlage keinen Raum für größere zusätzliche Maßnahmen. Vor diesem Hintergrund hat Kämmerer Bruno Hartmann auch für den kommenden Finanzplan keine leichte Aufgabe, wie er in der Gemeinderatssitzung erklärte: Sparsames Haushalten sei gefordert. Großprojekte im Fokus Kein Wunder, schließlich sollen in diesem Jahr so einige Großprojekte angepackt werden. Wie zum Beispiel der Umbau und die ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen