RIEDEN

Viele Menschen nahmen am Erntedankumzug teil

Viele Menschen bildeten beim Festzug in Rieden ein buntes Spalier für den Erntedankumzug mit 25 Gruppen. Die 760 Einwohner des kleinen Ortsteils der Gemeinde Hausen wurden von einem Vielfachen mehr an Gästen zu ihrer 875-Jahr-Feier regelrecht überrascht.
Viele Menschen bildeten beim Festzug in Rieden ein buntes Spalier für den Erntedankumzug mit 25 Gruppen. Die 760 Einwohner des kleinen Ortsteils der Gemeinde Hausen wurden von einem Vielfachen mehr an Gästen zu ihrer 875-Jahr-Feier regelrecht überrascht. Das ganze Dorf war mit Jubiläumsfahnen, Wimpeln und Erntegaben geschmückt. Überall im Dorf wurde Geschichte lebendig. Das war beim Festzug mit seinem Mostwagen, den Dreschern, Jägern, Winzern oder Bauern so. In historischen Trachten wurden „Riedener Persönlichkeiten“ lebendig. Zu sehen gab es Kutschen, Fuhrwerke, alte Traktoren, ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen