WÜRZBURG

Vogel Verlag holt Regionis-Preis

Unternehmer sollten ehrbar sein: Dieser moralische Wert hat in der Wirtschaft wieder an Bedeutung gewonnen. Der Vogel Verlag in Würzburg hatte jetzt damit Erfolg.
Regionis-Preis 2016
So sehen Sieger aus: Den Regionis-Preis 2016 holte der Vogel Verlag aus Würzburg. Darüber freuten sich am Mittwochabend die Chefs (von links) Gunther Schunk, Stefan Rühling und Günter Schürger. Foto: Daniel Peter
Unternehmer sollten ehrbar sein: Dieser moralische Wert hat in der Wirtschaft wieder an Bedeutung gewonnen. Weil dies so ist, stellen ihn die Wirtschaftsjunioren Unterfranken ganz vorne hin – neben dem Einsatz von Firmen für Bildung der Mitarbeiter, für Vereinbarkeit von Beruf und Familie, für Umweltengagement und Innovationsfreudigkeit sowie für das Netzwerken. Beim Preis „Regionis“ sind dies die fünf entscheidenden Merkmale, bei denen sich die Bewerber beweisen müssen. Der Preis wurde am Mittwochabend im Würzburger Theater Bockshorn zum vierten Mal verliehen. Er soll die ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen