Hettstadt

Volle Klänge in voller Kirche

Kürzlich feierte das Blasorchester des Musikvereins Hettstadt mit seinem traditionellen Adventskonzert in der vollen St.
Das Blasorchester des Musikvereins Hettstadt mit seinem traditionellen Adventskonzert in der St. Sixtus Kirche in Hettstadt. Foto: Susanne Mott
Kürzlich feierte das Blasorchester des Musikvereins Hettstadt mit seinem traditionellen Adventskonzert in der vollen St. Sixtus Kirche in Hettstadt den Beginn der Weihnachtszeit. Das letzte Konzert des Vereins im Jahr bot nicht nur einen Rückblick auf das vereinseigene 40-jährige Jubiläumsjahr, sondern lud auch alle Besucher ein, durchzuatmen und den Alltag kurz vergessen zu lassen. Der Verein blickte auf ein sehr bewegendes Jubiläumsjahr zurück , dass er mit einer Sommernachtsserenade, einem Festwochenende und dem Jubiläumskonzert "Symphonic Rock" gebührend feierte, heißt es in einer Pressemitteilung. Die St.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen