MARGETSHÖCHHEIM

Volles Haus beim Kameradschaftsabend

Turnusgemäß trafen sich alle Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Margetshöchheim wieder zum Kameradschaftsabend in der Margarethenhalle.
Die Beförderten (von links) Peter Götz 1. Kommandant, Patrick Lindner, Andreas Winkler, Thomas Mülhaupt, Armin Götz, Waldemar Brohm, Bürgermeister, Maria Brohm, Rainer Dausacker, Thorsten Kreutzer 2. Kommandant. Foto: Foto: FFW
Turnusgemäß trafen sich alle Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Margetshöchheim wieder zum Kameradschaftsabend in der Margarethenhalle. Die Vorsitzende des Feuerwehrvereins, Maria Brohm, begrüßte zahlreiche Gäste von jung bis alt. Die Kommandanten Peter Götz und Thorsten Kreutzer ließen das (Feuerwehr-)Jahr Revue passieren. 195 Mal wurden die freiwilligen Helfer zum Einsatz gerufen. Die Hauptlast mit 163 Einsätzen trug dabei wieder die First-Responder-Gruppe. Aber auch sieben Brände, 17 technische Hilfeleistungen und acht sonstige Einsätze verlangten den Wehrmännern einiges ab. Daneben wurden diverse ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen