Höchberg

Vollsperrung aufgehoben

Die Vollsperrung der St 2312 und der B 8 zwischen Waldbüttelbrunn und der Abzweigung B 8/B 27 wird zum Sonntag, 29. Juli, aufgehoben. Ab dem 30. Juli bis zum 4.
Die Vollsperrung der St 2312 und der B 8 zwischen Waldbüttelbrunn und der Abzweigung B 8/B 27 wird zum Sonntag, 29. Juli, aufgehoben. Ab dem 30. Juli bis zum 4. August wird die nördliche Richtungsfahrbahn der B 8 (Fahrtrichtung Waldbüttelbrunn) von der Waldbrücke bis zum Übergang Leistenstraße/Höchberger Straße gesperrt, heißt es in einer Pressemitteilung des Staatlichen Bauamts Würzburg. Der Verkehr in Richtung Waldbüttelbrunn wird auf einen Fahrstreifen eingeengt und über die südliche Richtungsfahrbahn geführt.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen