REGION WÜRZBURG

Vollsperrung der B 19

Vollsperrung ab 26. Mai bei Unterpleichfeld: Dem überörtlichen Verkehr wird empfohlen, die Bundesautobahn A 7 zu benutzen. Die örtliche Umleitung erfolgt über Prosselsheim – Püssensheim – Dipbach – Bergtheim. Das Gewerbegebiet Unterpleichfeld ist während der Baumaßnahme erreichba...

Aufgepasst: In zehn Tagen, am Dienstag, 26. Mai, beginnen die Straßen- und Kanalarbeiten in der Ortsdurchfahrt der B 19 in Unterpleichfeld. Das hat Folgen für den Durchfahrtsverkehr. Denn für die Zeit der Bauarbeiten muss die Ortsdurchfahrt Unterpleichfeld voll gesperrt werden, heißt es in einer Pressemittelung des Staatlichen Bauamtes Würzburg.

Die Bundesstraße 19, die Einmündung Burggrumbacher Straße WÜ 3 / B 19 und die gemeindlichen Gehwege werden auf eine Länge von etwa 0,75 Kilometern ausgebaut. Des Weiteren wird die Brücke über die Pleichach saniert, zwei Bushaltestellen barrierefrei ausgebaut und Teile der gemeindlichen Kanalisation und Wasserleitungen erneuert. Es handelt sich dabei um eine Gemeinschaftsmaßnahme des Staatlichen Bauamtes mit der Gemeinde Unterpleichfeld und den Landkreis Würzburg.

Schlagworte

  • Unterpleichfeld
  • Redaktion Süd
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!