Höchberg

Vollsperrung in Höchberg wegen Kirchweih

Am Sonntag, 14.
Am Sonntag, 14. Oktober, wird die Hauptstraße in Höchberg von 7 bis 21 Uhr aufgrund der Kirchweih voll gesperrt. Das schreibt der Verkehrsunternehmens-Verbund Mainfranken GmbH in einer Pressemitteilung. Für die Dauer der Sperrung werden die Linien 17 und 18, wie folgt umgeleitet: In Richtung Leibnizstraße ab Haltestelle „Karwinkel“ über die B 8 zur Haltestelle „Fasanenstraße“ und weiter (analog zur Linie 18) über Fasanenstraße, Bürgermeister-Seubert-Straße, Heidelberger Straße und weiter nach Plan. Die Linie 17 verkehrt bis Haltestelle „Leibnizstraße“. In ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen