REMLINGEN

Von Aluminium bis Mikroplastik

„Alles clean?“ – Mit dieser Frage luden Melanie Schebler (Naturfriseurin) und Eva Stenke (BN Remlingen) im Rahmen des Remlinger Ferienprogramms zum Inhaltsstoffecheck von Kosmetika und Körperpflegeprodukten.
Von Aluminium bis Mikroplastik
(jogi) „Alles clean?“ – Mit dieser Frage luden Melanie Schebler (Naturfriseurin) und Eva Stenke (BN Remlingen) im Rahmen des Remlinger Ferienprogramms zum Inhaltsstoffecheck von Kosmetika und Körperpflegeprodukten. Foto: Foto: Stenke
„Alles clean?“ – Mit dieser Frage luden Melanie Schebler (Naturfriseurin) und Eva Stenke (BN Remlingen) im Rahmen des Remlinger Ferienprogramms zum Inhaltsstoffecheck von Kosmetika und Körperpflegeprodukten. Nur drei junge Mädchen wollten wissen, was in den Produkten, die sie täglich verwenden, drinsteckt. Dafür bekamen sie viele Informationen über die wichtigsten bedenklichen Inhaltsstoffe wie Aluminium, Parabene, PEGs oder Fluor und hinter welchen Bezeichnungen sich Mineralöl und Mikroplastik versteckten.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen