RÖTTINGEN

Von Tirol über München ins Taubertal gekommen

Jahr für Jahr machen sich mehrere tausend Deutsche auf den Weg, um rund 400 Kilometer südlicher in Tirol ihren Urlaub zu verbringen. Magda Pjetri ist den umgekehrten Weg gegangen: 1946 wurde sie in Zams in Tirol geboren und verbrachte im nur wenige Kilometer abwärts gelegenen Roppen im Inntal die Kinder- und ...
Klein aber fein, die neue zweite Heimat von Magda Pjetri in Tiroler Tracht ihrer Mutter in Röttingen. Foto: Foto: Markhard Brunecker
Jahr für Jahr machen sich mehrere tausend Deutsche auf den Weg, um rund 400 Kilometer südlicher in Tirol ihren Urlaub zu verbringen. Magda Pjetri ist den umgekehrten Weg gegangen: 1946 wurde sie in Zams in Tirol geboren und verbrachte im nur wenige Kilometer abwärts gelegenen Roppen im Inntal die Kinder- und Jugendzeit. Es folgte der Besuch der Handelsschule in der Olympiastadt Innsbruck und über eine weitere Olympiastadt München führte der Weg ins Frankenland nach Röttingen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen