FRICKENHAUSEN

Von den Eltern für die Sprösslinge gemacht

Die Frickenhäuser Kinder mussten sich etwas länger gedulden als erwartet. Aber nun können sie sich freuen. Noch in der ersten Phase der Sommerferien können sie den neu gestalteten Spielplatz am Ochsenfurter Tor in Beschlag nehmen. Die rot-weißen Absperrbänder und die Bauzäune fallen bald. Am kommenden Samstag, 4.
Nur Blicke durch den Bauzaun waren bisher möglich am neu gestalteten Spielplatz am Ochsenfurter Tor in Frickenhausen, der weitgehend in Eigeninitiative der Eltern entstand. Am Samstag, 4. August, um 15 Uhr wird er seiner Bestimmung übergeben. Foto: Foto: Klaus L. Stäck
Die Frickenhäuser Kinder mussten sich etwas länger gedulden als erwartet. Aber nun können sie sich freuen. Noch in der ersten Phase der Sommerferien können sie den neu gestalteten Spielplatz am Ochsenfurter Tor in Beschlag nehmen. Die rot-weißen Absperrbänder und die Bauzäune fallen bald. Am kommenden Samstag, 4. August, ab 15 Uhr wird mit einem Fest die Wiedereinweihung gefeiert.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen