EISINGEN

Von emotional bis melancholisch: Die Nacht der Songpoeten

Es sind deutsch lyrische Texte von ernst bis komisch, von emotional bis melancholisch – Drei preisgekrönte Songwriter bei der „Nacht der Songpoeten“.
Otto Schellinger. Foto: Foto: Veranstalter
Es sind deutsch lyrische Texte von ernst bis komisch, von emotional bis melancholisch – von groovig und rockig über balladesk bis hinzu ein bisschen Bob Dylan ist für jeden Geschmack etwas dabei. Drei preisgekrönte Songwriter, wie sie unterschiedlicher nicht sein können, treten am Samstag, 25. März, unter dem Motto: „Die Nacht der Songpoeten!“ ab 20 Uhr im Theatersaal des St. Josefs-Stifts auf.