Veitshöchheim

Vorbereitende Arbeiten zum Bau der Lärmschutzwände

Errichtung der drei Meter hohen Aluminiumwände auf einer Länge von 1520 Metern ab Oktober
Lärmschutzwand entlang der Bahnlinie in Veitshöchheim: Wie auf dem Foto zu sehen, finden zur Zeit vorbereitende Maßnahmen wie Kabelsuchschachtungen statt. Foto: Dieter Gürz
Acht Jahre sind nun seit der Bürgerinformationsveranstaltung der Deutschen Bahn am 21. Juli 2010 in den Mainfrankensälen vergangen. Jetzt tut sich etwas in Sachen Lärmschutz an der Bahnlinie Würzburg - Karlstadt im Ortsbereich von Veitshöchheim. Wie die Bauverwaltung der Gemeinde auf Nachfrage bei der Deutschen Bahn in München erfuhr, ist der Planfeststellungsbeschluss für die Errichtung von Lärmschutzwänden entlang der Bahnlinie in Veitshöchheim rechtskräftig, Baurecht somit vorhanden.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen