Würzburg

Vorbereitungen auf die Wahl zur Weinkönigin

In knapp einer Woche endet für die amtierende Fränkische Weinkönigin Klara Zehnder das wohl spannendste Jahr ihres jungen Lebens.
Die Bewerberinnen bei der Schulung in der Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (von links): Elisabeth Goger, Eva-Maria Keller, Carolin Meyer, Fränkische Weinkönigin Klara Zehnder und LWG-Präsident Dr. Hermann Kolesch. Foto: Rudi Merkl
In knapp einer Woche endet für die amtierende Fränkische Weinkönigin Klara Zehnder das wohl spannendste Jahr ihres jungen Lebens. Nach über 400 Terminen im Dienste für den Frankenwein im In- und Ausland krönt sie am 22. März in der Kulturhalle in Grafenrheinfeld (Lkr. Schweinfurt) laut Pressemitteilung ihre Nachfolgerin.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen