GELCHSHEIM

Vorfahrt missachtet

Auf 30000 Euro schätzt die Polizei den Schaden, der bei einem Verkehrsunfall bei Oellingen entstand.
Warnleuchte (Symbolbild)
Warnleuchte (Symbolbild) Foto: Jan-Philipp Strobel (dpa)
Am Montag kam es auf der Staatsstraße bei Oellingen zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Traktor. Der Unfall ereignete sich laut Polizeibericht um 19.15 Uhr, als ein Autofahrer von Gülchsheim kommend in die Staatsstraße einbiegen wollte. Dabei, so die Polizei, missachte der 52-jährige Mann die Vorfahrt und stieß im Einmündungsbereich mit dem Traktor zusammen. An dem Nissan entstand wirtschaftlicher Totalschaden; den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf 30 000 Euro. An der Unfallstelle war auch die Feuerwehr Oellingen im Einsatz.