HOLZKIRCHEN

Vorleseabend: Expedition ins Ungewisse

Der Österreicher Thomas Glavinic beschreibt in seinem Buch eine Besteigung des Mount Everest. Wer auf diese Expedition ins Ungewisse mitgehen möchte, kann dies am 17. Februar.
Der Österreicher Thomas Glavinic beschreibt in seinem Buch eine Besteigung des Mount Everest. Wer auf diese Expedition ins Ungewisse mitgehen möchte, kann dies am Mittwoch, 17. Februar, um 19 Uhr, im Troand am Benediktushof tun. Aus ihrem Lieblingsbuch „Das größere Wunder“ liest die Leiterin der Buchhandlung Johanna Tröscher-Fischer vor. „Es ist eine Geschichte über Liebe und Freiheit, Angst und Einsamkeit, über die Abgründe beim Grenzen überschreiten und die eigenen Sehnsüchte.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen