Würzburg

Vorletztes Würzburger Tastenspiel mit Maximilian Pöllner

Am Samstag, 15.
Maximilian Pöllner Foto: Christian Klenk
Am Samstag, 15. September, um 11.30 Uhr spielt in der Würzburger Augustinerkirche im Rahmen der Reihe „Würzburger Tastenspiel – Aperokonzerte in der Augustinerkirche“ Maximilian Pöllner (Memmingen) auf der Klais-Orgel. Er bringt Werke Felix Mendelssohn-Bartholdy, Sigfrid Karg Elert, Jehan Alain, Maurice Duruflé und eigene Improvisationen zu Gehör. Der Eintritt ist wie immer frei. Eine Kollekte am Ausgang ist für die Kirchenmusik an der Augustinerkirche bestimmt.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen