REMLINGEN

Vortrag über Papst-Enzyklika und ihre Perspektiven

Im Rahmen der Jahresversammlung der Ortsgruppe Remlingen des BUND Naturschutz Bayern e.V. wird Pastoralreferent Rainer Zöller (Waldbüttelbrunn) einen Vortrag halten zum Thema „Die Enzyklika Laudato Si – Über die Sorge für das gemeinsame Haus“ mit Gesprächsrunde. Die Zuhörer erhalten am Freitag, 8.
Im Rahmen der Jahresversammlung der Ortsgruppe Remlingen des BUND Naturschutz Bayern e.V. wird Pastoralreferent Rainer Zöller (Waldbüttelbrunn) einen Vortrag halten zum Thema „Die Enzyklika Laudato Si – Über die Sorge für das gemeinsame Haus“ mit Gesprächsrunde. Die Zuhörer erhalten am Freitag, 8. April, um 19.30 Uhr im evangelischen Gemeindesaal, Mühlgasse, Einblick in das Lehrschreiben des Papstes Franziskus und sie erfahren, welche Perspektiven es für ein zukunftsfähiges Handeln in Politik, Wirtschaft und im Leben jedes Einzelnen bietet. Außerdem wird vom Amphibienprojekt berichtet.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen