Eisingen

Wählervereinigung Eisingen nominiert Liste zur Kommunalwahl

Die Kandidaten der Wählervereinigung Eisingen. Foto: Anselm Rost

Die Wählervereinigung Eisingen (WVE) hielt ihre Aufstellungsversammlung zur Nominierung der Kandidaten für die Gemeinderatswahl 2020 ab. Die Wählervereinigung wurde 1952 unter dem Namen „Wählervereinigung der Alt- und Neubürger Eisingen (WVAN)“ gegründet. Seit 2019 nennt sich die Interessengemeinschaft „Wählervereinigung Eisingen (WVE)“. Fünf Frauen und elf Männer, viele junge Eisinger, Zugezogene und Alteingesessene wollen die Zukunft Eisingens mitgestalten, heißt es in einer Pressemitteilung. 

Die Kandidaten der WVE lauten wie folgt: 1. Christian Kiesel, 2. Kristian Rüttinger, 3. Moritz Kopp, 4. Stefan Hupp, 5. Annette Reitter, 6. Florian Krug, 7. Susanne Mühl, 8. Stefan Giehl, 9. Norbert Drösler, 10. Eva Münch, 11. Ralf Pfitzer, 12. Andrea Hebling-Giulio, 13. Andreas Günder, 14. Lisa Breun, 15. German Heck und 16. Fabian Schiller. Ersatzkandidaten sind Verena Böer, Elisabeth Christ, Karin Rost und Peter Haas.

Rückblick

  1. Zum Nachlesen: Die Main-Post-Wahlarena mit den Höchberger Bürgermeisterkandidaten
  2. Helmstadt: Zwei Kandidaten fürs Bürgermeisteramt
  3. AfD-Landratskandidat Stabrey sagt bei Main-Post-Wahlarena ab
  4. CSU-Kandidaten werben für respektvollen Umgang
  5. Kandidaten-Tour: ÖPNV und Wohnen im Landkreis sind wichtig
  6. Bürgermeisterwahl Höchberg: Ab 18 Uhr Liveblog aus der Wahlarena
  7. Valentinsfrühstück von CSU/JU für Frauen
  8. Gerbrunn: Langjähriger Bürgermeister kandidiert erneut
  9. Riedenheim: Bürgermeister will im Amt bleiben
  10. Röttingen: Wer löst Bürgermeister Martin Umscheid ab?
  11. Ochsenfurt: Main-Post-Wahlarena im Liveblog
  12. Warum Würzburger Wirte die AfD-Wahlveranstaltung platzen ließen
  13. Kleinrinderfeld: Frischer Wind im Rathaus
  14. Kleinrinderfeld: Frischer Wind im Rathaus
  15. „Den Verkehr sozialverträglich in den Griff bekommen“
  16. CSU spendete für Helfernetzwerk
  17. Bürgermeister Peter Juks und dessen  Mannschaft „on tour“
  18. Wahlarena der Main-Post am 18. Februar: Was bewegt Höchberg?
  19. Oberpleichfeld: Bürgermeisterin will im Amt bleiben
  20. Bergtheim: Schlier will Bürgermeister bleiben
  21. Kandidaten zogen Zwischenbilanz
  22. Nominierungsveranstaltung des SPD-Ortsvereins Güntersleben
  23. CSU Gerbrunn stellte ihre Kandidaten vor
  24. Bürgerliste Sommerhausen stellt ihre Kandidaten vor
  25. Eibelstadt: Wer regiert künftig in Eibelstadt?
  26. „ Zukunft für Würzburg“ (ZfW) geht mit 40 Kandidaten ins Rennen
  27. Christian Holzinger stellt sich vor
  28. Altertheim: Wer löst Hemrich-Manderbach ab?
  29. Eibelstadt soll energieautark werden
  30. Holzkirchen: Daniel Bachmann möchte Bürgermeister werden
  31. Liste CSU/FWG stellte ihre Kandidaten vor
  32. SPD mit Bürgerliste: Gemeinsam mehr erreichen
  33. Wahlkampf mit Musik, Witz, Humor und Information
  34. PROSSELSHEIM: Bürgermeisterin kandidiert wieder
  35. Bürgermeisterwahl: Wer will Nachfolger von Thomas Eberth werden?
  36. Hinweise zur Kommunalwahl am 15. März
  37. Bieberehren: Bürgermeister Zobel kandidiert erneut
  38. Sommerhausen: Zwei Gemeinderäte wollen ins Chefzimmer
  39. Kandidaten der CSU/Freie Zeller Bürger stellen sich vor
  40. EinS zur Wahl zugelassen
  41. SPD Randersacker und Lindelbach stellt Kandidaten vor
  42. Themen.Werkstatt.Soziales der Würzburger Liste
  43. Bayerischer Umweltminister bei der FW-FWG Würzburg zu Gast
  44. Nachtarbeiter-Tour der Jungen Union Würzburg
  45. Kandidaten-Tour: Erst mal hören, wo der Schuh drückt
  46. Michael Röhm referierte zum Thema Nachhaltigkeit
  47. Team der Liste SPD und Parteifreie Bürger stellt Programm vor
  48. Main-Post-Wahlarena: Die Ochsenfurter Kandidaten live erleben
  49. "Alt werden in Güntersleben" - CSU-Gemeinderatskandidaten informierten
  50. Felix von Zobel half im Tafelladen

Schlagworte

  • Eisingen
  • Frauen
  • Kommunalwahl 2020 im Landkreis Würzburg
  • Männer
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!