Waldbrunn

Waldbrunn will Gewerbegebiets „Am Forst“ erweitern

Bereits fünf Firmen interessieren sich für die Ansiedlung am verkehrsgünstig gelegenen Standort.
Die Gemeinde Waldbrunn möchte den Anfragen von Gewerbebetrieben Rechnung tragen, die sich auf Gemeindegebiet ansiedeln wollen. Um eine Fläche von rund fünf Hektar soll dazu das bestehende Gewerbegebiet "Am Forst" am nordwestlichen Ortseingang erweitert werden. In der jüngsten Sitzung des Gemeinderates brachte das Gremium mit jeweils einstimmigen Beschlüssen die erforderliche Änderung des Flächennutzungsplanes, sowie den Aufstellungsbeschluss des Bebauungsplans zum Gewerbegebiet "Am Forst II" auf den Weg.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen