REMLINGEN

Waldpflegevertrag mit der Forstbetriebsgemeinschaft

Erneut mussten sich der Marktgemeinderat Remlingen mit dem Thema Wald beschäftigen.
Erneut mussten sich der Marktgemeinderat Remlingen mit dem Thema Wald beschäftigen. Mit nur zwei Gegenstimmen beschloss das Gremium, der Forstbetriebsgemeinschaft (FBG) weiterhin die Beforstung und Vermarktung des Gemeindewaldes zu übertragen. Wie berichtet, stand die Neuvergabe des Waldpflegevertrages, die Betriebsleitung und -ausführung beinhaltet, zum 1. Juli an. In der jüngsten Sitzung wurde vom Rat bereits beschlossen, die Übertragung der Beforstung auch zukünftig auf die FBG zu übertragen. Die Vermarktung wurde auf Grund des noch ausstehenden Angebotes seitens der FBG auf einen späteren Termin ...