Weikersheim

Warum die TauberPhilharmonie das neue Juwel Weikersheims ist

Deutschlands neuestes Konzerthaus steht im Main-Tauber-Kreis und wird an diesem Samstag eröffnet. Warum der Reiz der TauberPhilharmonie in seiner Vielseitigkeit liegt.
Architektonisch und akustisch eindrucksvoll: Die TauberPhilharmonie in Weikersheim wird nach einer Bauzeit von rund zwei Jahren an diesem Samstag eröffnet. Foto: Thomas Obermeier
Der Countdown läuft – die letzten der insgesamt 38 Firmen, überwiegend aus der Region, verlassen in diesen Tagen die Baustelle: Mit der TauberPhilharmonie in Weikersheim öffnet nach einer Bauzeit von rund zwei Jahren Deutschlands neuestes Konzerthaus an diesem Samstag seine Türen. Zur Eröffnung spielt mit dem "Orchester im Treppenhaus" unter der Leitung von Thomas Posth eines der schillerndsten und faszinierendsten Ensembles Europas.Weikersheims wohl einzigartiger WegBereits 2011 fand eine erste Bedarfsanalyse statt, die einen Neubau empfahl.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen