Mahnwache vor dem Würzburger Neumünster: Dazu rief im Mai der Würzburger Katholische Frauenbund auf. Die Idee kam aus Münster von der Bewegung 'Maria 2.0'. Bischof Franz Jung besuchte die Aktion und informierte sich.

09.09.2019 Foto: Thomas Obermeier

Mahnwache vor dem Würzburger Neumünster: Dazu rief im Mai der Würzburger Katholische Frauenbund auf. Die Idee kam aus Münster von der Bewegung "Maria 2.0". Bischof Franz Jung besuchte die Aktion und informierte sich.

1 von 3