Würzburg

Was derzeit alles am Würzburger Hauptbahnhof schief läuft

Immer wieder gibt es Beschwerden über die Situation am Würzburger Hauptbahnhof. Was dort alles schief läuft und was die Bahn und die Stadt dazu sagen.
Viele der Schließfächer am Würzburger Hauptbahnhof sind defekt. Die Bahn ist trotzdem nicht bereit in naher Zukunft an der Situation etwas zu ändern.  Foto: Daniel Peter
Die Situation für Reisende am Würzburger Hauptbahnhof ist alles andere als angenehm. Reisende, die in Würzburg umsteigen oder auf einen verspäteten Zug warten müssen, haben kaum Sitzgelegenheiten. Außerdem wird aktuell fleißig gebaut. Wer mit dem Fahrrad zum Bahnhof anreist, hat nur wenig Chancen sein Fahrrad an einen Fahrradständer anzuschließen und seinen Koffer für ein paar Stunden in ein Schließfach zu legen, ist auch Glückssache.Lesen Sie auch: Hauptbahnhof Würzburg: Netzreaktionen und AntwortenAls der Rechtsanwalt Joachim Otting aus Hünxe in Nordrhein-Westfalen an einem Freitag im Juli zu einem ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen