BÖTTIGHEIM

Watlter Dittmann feierte 80. Geburtstag

Dem geselligen Bürger von Böttigheim gratulierten neben den drei Kindern mit ihren Ehegatten auch die fünf Enkelkinder.
Walter Dittmann feierte in Böttigheim seinen 80. Geburtstag. Hierzu gratulierten ihm auch Pater Bruno (links) und der Neubrunner Bürgermeister Heiko Menig (rechts). Foto: Foto: Andrea Kemmer
Bei guter Gesundheit feierte Walter Dittmann in Böttigheim seinen 80. Geburtstag. Dazu gratulierten neben den drei Kindern mit ihren Ehegatten auch die fünf Enkelkinder. Pater Bruno überbrachte die Glück- und Segenswünsche der Pfarrgemeinde und des Bischofs von Würzburg, Friedhelm Hofmann. Bürgermeister Heiko Menig sprach dem Jubilar im Namen der Gemeinde Glückwünsche aus. Walter Dittmann wurde am 21. Juli 1937 als viertes von sieben Kindern in Böttigheim geboren. Dort verbrachte er seine Jugendjahre. Da der Vater mit 51 Jahren starb, musste der Jubilar schon früh seiner Mutter bei der Feldarbeit helfen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen