HOPFERSTADT

Weed in Dorfmitte wird von Kindern gut angenommen

Nachdem nun Ende Juni ein Umbau des Zuflusses an der Weed abgeschlossen ist, fließt nun das Wasser aus der Quellengasse direkt über eine Pumpe in die Weed. Damit ist ein dauerhafter Zufluss gewährleistet und das Wasser ist immer frisch und kühl, heißt es in einer Mitteilung.
_ Foto: Stefan Pohl
Nachdem nun Ende Juni ein Umbau des Zuflusses an der Weed abgeschlossen ist, fließt nun das Wasser aus der Quellengasse direkt über eine Pumpe in die Weed. Damit ist ein dauerhafter Zufluss gewährleistet und das Wasser ist immer frisch und kühl, heißt es in einer Mitteilung. Das hält aber die jungen Hopferstädter Kinder nicht davon ab, das kühle Nass zu genießen. Die Weed wird zunehmend zu einem Treffpunkt für alle Generationen in Hopferstadt. Auf dem Foto (von links): Vincent, Konstantin, Hanna, Marcel, Yannik, Xaver und Nico. Foto: Stefan Pohl
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen