Würzburg

Wegen Hitze: Würzburger Firmenlauf weiter verschoben

Die Hitzewelle rollt über Mainfranken und die Veranstalter des Firmenlaufes wissen um die Gesundheitsgefahren. Der Start wurde deshalb nach hinten verlegt.
Auch vor vier Jahren war es heiß. Damals wurde der Start des Firmenlaufs auf 20 Uhr verschoben, Teilnehmer kühlten sich, bevor sie auf die Strecke gingen. Foto: Daniel Peter
Die Hitze setzt dem Würzburger Firmenlauf an diesem Mittwochabend zu. Selbst eine kurzfristige Absage schien als letzte Maßnahme nicht mehr ausgeschlossen. Betroffen wäre der sportliche Teil gewesen, das Fest im Dallenbergbad aber nicht. Meldung von Mittwochabend: Firmenlauf ohne größere Zwischenfälle Ergebnisse Gegen Mittag ist der Start von ursprünglich 19.30 Uhr noch weiter nach hinten verschoben worden – auf 20.45 Uhr. Eine weitere Verschiebung auf 21 Uhr war möglich. Auch auf den Wettkampfcharakter wurde lauter Veranstalter Alexander Fricke verzichtet. Allerdings soll jeder Teilnehmer seine ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen