REGION WÜRZBURG

Wehrübung an der Silver Ranch

Im strömenden Regen begann die gemeinsame Frühjahrsübung der Feuerwehren aus Moos, Gaubüttelbrunn und Kirchheim.
Zur Frühjahrsübung der Feuerwehren aus Moos, Gaubüttelbrunn und Kirchheim gehörte auch ein simulierter Verkehrsunfall. Foto: Foto: FFW Kirchheim
Im strömenden Regen begann die gemeinsame Frühjahrsübung der Feuerwehren aus Moos, Gaubüttelbrunn und Kirchheim. Statt fand sie am Anwesen des Ausflugslokals Silver Ranch bei Moos. Dort sollte getestet werden, wie lange es dauern würde, bis Wasser am Objekt durch eine etwa 2,5 Kilometer lange Schlauchleitung aus Moos ankommen würde, ist einer Pressemitteilung der Feuerwehr zu entnehmen. Desweiteren wurde bei der Übung ein Verkehrsunfall simuliert und eine Brandstelle abgelöscht. Bei der Abschlussbesprechung sei man sich einig gewesen, weitere gemeinsame Übungen abzuhalten, heißt es im Pressebericht.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen