HAUSEN

Weiberfasching im Gemeinderat

Zur Gemeinderatssitzung am Donnerstagabend hätten Bürgermeister Bernd Schraud und Gemeinderat Bruno Strobel wohl besser ohne Krawatte kommen sollen.
Weiberfasching im Gemeinderat
(iko) Zur Gemeinderatssitzung am Donnerstagabend hätten Bürgermeister Bernd Schraud und Gemeinderat Bruno Strobel wohl besser ohne Krawatte kommen sollen. Foto: Foto: Irene Konrad
Zur Gemeinderatssitzung am Donnerstagabend hätten Bürgermeister Bernd Schraud und Gemeinderat Bruno Strobel wohl besser ohne Krawatte kommen sollen. Weil Weiberfasching war, schnitten die stellvertretende Bürgermeisterin Hannelore Schraut und Protokollführerin Stefanie Hosp den Männern kurzerhand die Halsbinder ab. Die gesamte Ratssitzung brachten die Zwei somit mit halber Krawatte hinter sind. Ging auch! Ein Spaß für das Ratsgremium war die Aktion im Sitzungssaal allemal.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen