Wein ist menschlich

Was passiert, wenn Schauspieler in die Rollen von Reben und Weinen schlüpfen? Die Antwort darauf erhielten die rund 100 Besucher der Aufführung „Es gärt“ im Weingut Bürgerspital in Würzburg.
Ausdrucksstark: Caroline du Bled (von links), Martin Heesch und Ina Maria Jaich stellen Weine dar. Foto: Foto: Gabriele Brendel
Was passiert, wenn Schauspieler in die Rollen von Reben und Weinen schlüpfen? Die Antwort darauf erhielten die rund 100 Besucher der Aufführung „Es gärt“ im Weingut Bürgerspital in Würzburg. Auf seiner Tournee durch Deutschland machte das Berliner Ensemble „Weinkörper“ in Franken Station und begeisterte auch hier die Zuschauer.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen