ERLABRUNN

Weinbergswanderung bei strahlendem Sonnenschein

Auf die Witterung ist bei Veranstaltungen des TSV Erlabrunn Verlass: Bei der Weinbergswanderung hatten die Organisatoren wieder einen guten Draht zum Wettergott.
Weinbergswanderung mit Genüssen bei strahlendem Sonnenschein
Auf die Witterung ist bei Veranstaltungen des TSV Erlabrunn Verlass: Bei der Weinbergswanderung hatten die Organisatoren wieder einen guten Draht zum Wettergott. Foto: Foto: Herbert Ehehalt
Auf die Witterung ist bei Veranstaltungen des TSV Erlabrunn Verlass: Bei der Weinbergswanderung hatten die Organisatoren wieder einen guten Draht zum Wettergott. Statt der sonntäglichen Frühmesse versammelten sich die Erlabrunner mit Wein- und Wanderfreunden am frühen Morgen, um den Frühschoppen bei strahlendem Sonnenschein zwischen den Reben zu genießen. Vor dem Genuss allerdings galt es den Anstieg durch den Schwarzkiefernwald zu bewältigen auf den Volkenberg. Rund acht Kilometer Fußmarsch hatten die Teilnehmer der Weinbergswanderung vor sich, ab dem Start am TSV-Sportgelände.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen