GREUßENHEIM

Weinwanderung auf dem Kulturweg um Greußenheim

An Pfingstmontag, 16. Mai, findet zum dritten Mal eine Weinwanderung auf dem Kulturweg rings um Greußenheim statt.
An Pfingstmontag, 16. Mai, findet zum dritten Mal eine Weinwanderung auf dem Kulturweg rings um Greußenheim statt. Jeder kann den Zeitpunkt des Einstiegs selbst bestimmen. Startpunkt ist an der Kirche und der Weg folgt dem Rundweg mit der Markierung des gelben EU-Schiffchens auf blauem Grund. Der Routenplaner ist am Kirchplatz zu finden. Der Weg führt von der Kirche über das „Süße Brünnle“ hoch zum Kreuzweg und dann über die Wilzi zur Weinlage am Hommerich. Weiter gelangt der Wanderer zur Bildeiche/Fürstenküche und anschließend zum Mittagstisch. Auf dem Weg am Gaigelskreuz vorbei kommt man zur ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen