NEUBRUNN

Weitere Graffiti: 5000 Euro Schaden

Im Ortsbereich von Neubrunn wurden am vergangenen Wochenende neben den Graffiti am Möbelhaus noch weitere Wände besprüht. Betroffen sind nunmehr auch Hauptstraße, Ringstraße und Schloßstraße. Der bisherige Gesamtsachschaden liegt bei über 5000 Euro.
Im Ortsbereich von Neubrunn wurden am vergangenen Wochenende neben den Graffiti am Möbelhaus noch weitere Wände besprüht. Betroffen sind nunmehr auch Hauptstraße, Ringstraße und Schloßstraße. Der bisherige Gesamtsachschaden liegt bei über 5000 Euro. Bereits am Montag wurde eine Anzeige über Schmierereien an einem Betriebsgebäude am Point erstattet. Bei den Graffiti handelt es sich meist um die Buchstaben „GZUZ“, „Team Platin“ und die Zahl „187“. Wer hat etwas beobachtet? Hinweise an die Polizeiinspektion Würzburg-Land, Tel. (09 31) 4 57 16 30.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen