WÜRZBURG

Wenn der Kellermeister zum Schauspieler wird

„Da war Strom drauf“ – Die Würzburger Autorin Ulrike Schäfer hat anlässlich des 700-jährigen Stiftungsjubiläums des Bürgerspitals zum Hl. Geist ein Theaterstück geschrieben.
Der Widder als Symbol fürs Bürgerspital. Foto: Grafik: Markus Westendorf
„Da war Strom drauf“ – Die Würzburger Autorin Ulrike Schäfer hat anlässlich des 700-jährigen Stiftungsjubiläums des Bürgerspitals zum Hl. Geist ein Theaterstück geschrieben. Am 2. Juli wird es in der Kelterhalle gegenüber vom Mainfranken Theater uraufgeführt. Die Produktion steht ganz im Zeichen des Widders, dem Wappentier des Spitalgründers, berichtet Britta Grigull, die Pressesprecherin des Mainfranken Theaters. „Da drüben wird die Bühne stehen“, sagt Ulrike Schäfer, die Autorin des Stückes „Ein Widder mit Flügeln“, und zeigt auf eine Wand der Kelterhalle des ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen