UETTINGEN

Wenn die Hormone verrücktspielen

Bei der Prunksitzung des Kleinpariser Faschingsclubs (KFC) Uettingen ging es am Samstagabend hoch her. In der voll besetzten Aalbachtalhalle boten 118 Aktive den ungefähr 350 Gästen ein sechsstündiges Programm.
Orientalisch: Die 24 „Feen“ der Kleinpariser-Schautanzgruppe erfüllten „Drei Wünsche“. Foto: Fotos (3): Mechtild Buck
Bei der Prunksitzung des Kleinpariser Faschingsclubs (KFC) Uettingen ging es am Samstagabend hoch her. In der voll besetzten Aalbachtalhalle boten 118 Aktive den ungefähr 350 Gästen ein abwechslungsreiches und niveauvolles sechsstündiges Programm. Als Gastverein war der FC Helmstadt mit einer Delegation erschienen, die von Sitzungspräsident Matthias Flohr begrüßt wurde: „Die Helmstadter haben uns eins voraus: Sie haben eine top sanierte Halle“, frotzelte Flohr. Flott und zackig präsentierte sich das Aushängeschild des KFC, die Erste Garde, mit einem schnellen Marschtanz. Ebenfalls zu ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen