HOLZKIRCHEN

„Wer singt, hat mehr vom Leben“

Sieben Gastchöre sowie die Ehrenmitglieder begrüßte der Vorsitzende Roland Schmitt zum Frühlingskonzert der Sängerrunde Holzkirchen in Kembach. „Wer singt, hat mehr vom Leben“ lautete die Devise des Gastgebers unter seiner Dirigentin Isabel Diehm, der mit diesem neu einstudierten Lied den Auftakt für ...
Sangesstark: Beim Frühlingsfest der Sängerrunde Holzkirchen erfreuten sieben Gastchöre die Zuhörer mit einem bunt gemischten Repertoire. Im Bild: Chor der Sängerrunde Holzkirchen (Dirigentin Isabel Diehm). Foto: Foto: Ernst Pscheidl
Sieben Gastchöre sowie die Ehrenmitglieder begrüßte der Vorsitzende Roland Schmitt zum Frühlingskonzert der Sängerrunde Holzkirchen in Kembach. „Wer singt, hat mehr vom Leben“ lautete die Devise des Gastgebers unter seiner Dirigentin Isabel Diehm, der mit diesem neu einstudierten Lied den Auftakt für einen gelungenen und unterhaltsamen Abend gab. Mit den Solistinnen Karin Eckert und Elke Schmeißer sowie Romy Fecher am Akkordeon sang der Chor von Glaube, Liebe, Hoffnung.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen