OBERPLEICHFELD

Wer zieht hier bald ein?

Obwohl im Ort bekannt war, dass Raimund Hammer schwer krank war, kam es doch für alle überraschend, als der Bürgermeister der Gemeinde Oberpleichfeld am 2. Oktober starb. Über einen Termin zur Neuwahl eines Bürgermeisters beriet nun der Gemeinderat.
Das Rathaus von Oberpleichfeld: Am 18. Januar entscheiden die Bürger, wer hier als Bürgermeister einziehen wird. Foto: Foto: Rainer Weis
Obwohl im Ort bekannt war, dass Raimund Hammer schwer krank war, kam es doch für alle überraschend, als der Bürgermeister der Gemeinde Oberpleichfeld am 2. Oktober starb. Aus rechtlicher Sicht ist nun eine Neuwahl des Bürgermeisters vorgeschrieben. Nun hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen, dass die Neuwahl des Bürgermeisters am 18. Januar stattfinden soll. Vorab erklärte der Geschäftsstellenleiter der Verwaltung Ottmar Gerhard, das vorgeschriebene Prozedere. Danach soll innerhalb von einer Frist von drei Monaten eine Neuwahl stattfinden, außerdem sind alle Vorschriften einer ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen